Gazpacho

Von Hause aus vegan, leicht und lecker: Gazpacho. Ein Sommergenuss mit intensivem Aroma.

Gazpacho

 

Was man vorab benötigt:

  • Pürierstab oder Mixer

 

Zeitaufwand:

  • 20 Minuten

 

Zutaten:

  • 4-5 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peperoni
  • 1 Scheibe Dinkelbrot
  • 2 Paprika
  • 1/4 Gurke
  • 1 Eßlöffel Balsamico Essig
  • 1 Eßlöffel Olivenöl
  • Kreuzkümmel und Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Garnierung: Stangenbohnen, Croutons oder etwas Gemüse

 

Wie es funktioniert:

Die Paprika entkernen und scharf anbraten.

Wer die Stangenbohnen als Garnierung nutzen will, der muss diese zusätzlich ca. 10 Minuten dünsten.

Alle anderen Zutaten klein schneiden und mit der scharf angebratenen Paprika in einem hohen Topf mit einem Pürierstab pürieren oder alle Zutaten in einen Mixer geben.

In eine Schale geben und kalt genießen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.