yoyo-Foodworld

Das yoyo in der Gärtnerstraße entdeckte ich durch die Zusendung eines YouTube Links. Das Video zeigt Jennifer Rostock und Co. durch den Friedrichshain-Kiez spazieren. Tipps und Anregungen für vegetarisch/veganem Essen und coolen Läden inklusive!

Danach wollten meine Freundin und ich unbedingt ins yoyo. Gesagt, getan! Ein sehr uriger Laden mit Selbstbedienung! Meine Freundin probierte die veganen Käsespätzle und ich einen Blumenkohlbratling-Burger mit Salatbeilage. Alles in Allem sehr gelungen, das Einzige was störte war die knarrende Eingangstür, die nie zugehen wollte.

Bislang habe ich das yoyo zwar nicht wieder beehrt, aber Lust auf veganes Fast Food verspüre weiß ich wo ich hingehen kann!

 

Hardfacts:

  • Burger um die 3€, im Menü 5-7€
  • Klassiker wie Käsespätzle, Schnitzel, Gyros ab 4€

 

Link zur Webseite:
www.yoyofoodworld.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.