Hummus

Hummus gehört als Dip oder als Aufstrich auf einem Brötchen einfach dazu. Und das Beste ist, dass man das Rezept sehr einfach zubereiten kann.

hummus rezept vegan

 

Man benötigt allerdings einen Pürierstab.

 

Zeitaufwand:

  • 5 Minuten

 

Zutaten:

  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Leinöl
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Petersilie zum Garnieren

 

Wie es funktioniert:

Die Kichererbsen abtropfen lassen und in ein hohes Gefäss geben. Die Knoblauchzehen, den Abrieb der Zitrone, den Zitronensaft, Leinöl, Wasser und Salz ebenfalls in das hohe Gefäss geben und alles pürieren. Abschmecken und mit Petersilie in einer Schale servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.